Donnerstag, 16. Februar 2017

28 Schnittteile und ich

Es war einmal jemand, der auszog das Nähen zu lernen.....


Mein erstes genähtes Kleidungsstück vor ein paar Jahren war der Knopfrock von Lillesol & Pelle, ich glaube es waren 3 Schnitteile und ich dachte noch wow, was eine tolle Beschreibung, Schritt für Schritt, einfach genial für mich als Anfänger.

Wie toll fand ich es als ich von Julia als Gastprobenäher für ihren neuen Schnitt den Mantel "Capa" ausgewählt wurde - und da saß ich nun mit einem schicken Stapel Schnittteilen. Ich kann Euch aber verraten, nach dem 8 Teil wird das Zuschneiden meditativ. Echt! Und ich habe 3 Mäntel genäht, ich muss es wissen! Wahrscheinlich ist es das was Läufer immer erzählen...und ich wohl nie kennen lernen werde, da ich Joggen schon gehasst habe als es noch Dauerlauf hieß *hust*

Das Schöne an diesem Schnittmuster ist die, wie immer geniale, Step-by-Step Anleitung, die keine Fragen offen lässt und für mich als Listen-Fan war es klasse zu sehen wie der Stapel der Schnittteile  geschrumpft ist und unter der Nähmaschine so langsam die Form des Mantels entstand. 

Ich habe auf jeden Fall schon Stoff auf der Leine für meinen 2. Mantel und den damit insgesamt 4. - denn aufgepasst diesen tollen Schnitt gibt es auch für die kleinen Mädels. 
Ich zeige Euch meine Beispiele noch hier in den nächsten Tagen aber auf der Facbook Seite von L&P in den Alben seht Ihr alle Designbeispiele oder im Shop.

Ich bin auf jeden Fall megastolz auf die Mäntel, die ICH genäht habe ;-)
Jetzt muss nur noch der Frühling kommen, damit ich den auch schick ausführen kann.

Ungeduldige Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia

(wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt)
Stoffe: Kleewald
Verlinkt: RUMS




Kommentare:

  1. der ist dir aber gut gelungen! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Mantel ist der Hammer Cousinchen. Die Farbe steht dir auch so unglaublich gut und lange brauchst Du bestimmt nicht mehr zu warten ihn ausführen zu dürfen. ....draußen zwitschern schon die ersten Frühlingsboten morgens. :-D

    Drückerli Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Es riecht auch manchmal schon richtig nach Frühling....Hachz. LG, Sylvia

      Löschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia