Donnerstag, 13. Oktober 2016

Let the Sun shine....

Heute hab ich mal Blümchen mitgebracht, natürlich Sonnenblumen, sooo schön jetzt im Herbst und sooo schön zum neuen Jäckchen.



Die Jerika mausert sich bei mir gerade zum IchkannallesunddasmitjedemStoff-Teil. Diesmal in der Ratzfatz-Version ohne Taschen, nur mit 2 Knöpfen und offenkantig aus etwas festerem Ribjersey.



An einem schönen Tag für drüber und im Winter anstelle eines Pullovers und deshalb musste sie auch gleich mit nach Bremen fahren. Das war ein tolles langes Wochenende mit vielen Besuchen, Marktbummel, Bootsfahrt im Bürgerpark und gemütlicher Teestunde im Schnoorviertel und natürlich der Jerika :-)







Haha und mit Tochterkind kann man auch herrlich rum albern beim Foto machen.

Sonnige Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia

Schnitt: ebook Jerika von Prülla
Stoff: Ribjersey von Stoff und Stil
Verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Wow...!!! Das sieht super aus! Auch die Kombi mit dem blauen Tuch drunter! Und die Jerika als leichte Jacke zu nähen, gefällt mir.
    Den Schnitt Jerika schau ich mir an - war ja schon von der Bluse Bellah begeistert... :)
    lg dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Dani. Der Schnitt ist wirklich klasse und irgendwann schaffe ich bestimmt auch die kurze Jerika aus Fleece und eine lange in Softshell (was so meine Grundidee war, haha) aber jetzt hat sich schon wieder eine Idee mit Stepper dazwischen gemogelt ;-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  2. Alleine die Farbe ist der Knaller!
    Sieht toll aus.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Anke :-) Ich könnte im Moment alles in dem Ton nähen und kaufen.
      LG, Sylvia

      Löschen
  3. Die Farbe vom Mantel und die Bilder....einfach genial gut!!!
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine, vielen lieben Dank :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  4. Sonnenblume, Sonne... und dann der Jacke! Sieht wirklich toll aus und die Farbe ist der Knaller in der jetzigen Jahreszeit.
    LG, Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sybille, ich bin im Moment irgendwie "süchtig" nach der Farbei ;-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  5. Wie coooool 😍😍 absolute Klasse 👍🏼 liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  6. Oha, das ist eine tolle Version! Ohne Taschen, Kapuze und Reissverschlüsse - daran hatte ich noch gar nicht gedacht! Und die Farbe ist auch toll. Für mich war die jErika bisher immer eine Jacke "für drüber" aus festeren Stoffen, aber deine Variante find ich auch ganz toll. Super, so wandelbar der Schnitt. lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia