Donnerstag, 27. November 2014

Else im Winterland

Seit langem schon macht die liebe Michaela von MissMiFeFe mir den Mund wässrig mit immer neuen Else Kreationen auf Ihrem Blog. Als sie dann tatsächlich vor ein paar Wochen mit einer Hoodie Else in "Echt" vor mir stand konnte ich nicht anders. Sämtliche Pläne für den kuscheligen Sweat und den herzallerliebsten Winterkitz-Sweat von den Selbermachern wurden über den Haufen geschmissen und es musste eine Else her! Schön lang, ein bisschen ausgestellt und einfach nur zum reinkuscheln.

Else als Hoodie

Ist das nicht ein herrliches Gefühl, wenn man so genau weiß wie das Teil später aussehen soll und man es fast schon am Körper spürt? Und der tiefe Fall, wenn nichts aber auch gar nichts so funktioniert wie geplant??

Erst ganz schlau angefangen, weil Sweat ist ja weniger dehnbar, gell, da muss man ja was zugeben und dann gekonnt aus dem Ruder laufen lassen.
Man merke: wenn man was in der Mitte des Schnitts zugibt sollte man das auch an den anderen Stellen tun, jaja, es kann sonst leicht im Fiasko enden.

Die Entstehung der Else in der Kurzform (am besten Ihr holt Euch einen Kaffee!):

Nach guten Erklärungen des eBooks anfangen zu nähen. Zwischendurch probieren, ob die Zugabe bei Vorder- und Rückenteil genügt hat - Ärmel einnähen - feststellen, das da eine Zugabe auch besser gewesen wäre - Nach Sichten des Stoffes erleichtert feststellen, dass noch genug da ist um Ärmel nochmal zu zuschneiden - eine neckische Applikation an den Ärmel setzen - nach dem zusammennähen feststellen, dass die viel zu weit unten ist - kleiner Nervenzusammenbruch, weil definitiv kein Stoff mehr da ist - einfach weiter machen, weil weiß ja keiner - Kapuze an Halsauschnitt stecken - große Augen machen, weil soviel Stoff übrig ist - Versuch Kapuze gedehnt anzunähen (ich höre den Sweat jetzt noch lachen) - Aufgeben und einen Moment ratlos da sitzen - Überlegen neuen Stoff zu bestellen - Eine Nacht drüber schlafen - Bündchenstoff in genau der gleichen Farbe im Fundus entdecken (danke Kleewald für diese geniale Zugabe zu einer Bestellung) - sich zu seiner Intelligenz beglückwünschen - Zwischenstück an den Halsausschnitt anpassen und nähen - Versuch Kapuze anzustecken - große Augen machen und sich selbst verfluchen, weil natürlich muss das dehnbare Zwischenstück ja an die engere Kapuze angepasst werden und nicht an den weiten Halsauschnitt - Kurze Überlegung die Else in die Ecke zu schmeißen und die Overlock gleich hinterher - Tee kochen und die Overlocknaht am Hals zum 3. Mal auftrennen -  Blicke des Mannes ignorieren, der überlegt was zu sagen aber sich angesichts der sichtbaren Donnerwolken über meinem Kopf wieder hinterm Laptop vergräbt - Zwischenstück an die Kapuze anpassen und dann gedehnt an den Halsauschnitt. Erschöpfter Jubel. Fertig. Fix und Fertig. Die nächste Else kommt aus Jersey - ich schwöre ;-)

Winterkitzsweat
Nach anfänglicher Euphorie über diesen zuckersüßen Winterkitz-Stoff, habe ich mir schon ernsthaft Gedanken gemacht, ob das nicht nur was für Kinder ist und ich mich zum Affen mache (weil das mache ich ja schon beim nähen, gell). 
Aber dann dachte ich mir: Mamis dürfen das! und habe auch gleich mal eine Datei für den Plotter kreiert, damit es jeder weiß ;-)

Freebie Plotterdatei

Und weil ich von anderen Müttern (besonders solche mit PuperTieren) weiß, das sie öfter mal zu hören bekommen, dass sie das und jenes nicht dürfen,  kam mir der Gedanke doch damit mein erstes Freebie zu erstellen und allen Müttern dieser Welt zur Verfügung zu stellen. 
Viel Spaß damit, Mädels!


Das Motiv ist im Format studio 3 (Silhouette). Es ist für den privaten Gebrauch gedacht.


...und ich liebe meine Else, ein zweite ist zwischendurch schon ratzfatz von der Nadel gesprungen aus Jersey (Frau lernt ja dazu) und wartet auf ihren Auftritt, doch diese hier hüpft zu RUMS und natürlich zum Gewinnspiel Zeig mir Deine Else, das hat sie sich verdient und ich auch ;-).

Elsenhafte Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia


Schnitt: eBook Else -7 auf einen Streich von Schneidernmeistern
Stoff: Winterkitz von den Selbermachen, Sweat von brinas-welt auf Dawanda
Verlinkt bei Plotterliebe


Kommentare:

  1. Wie cool ist die denn bitte geworden!!!! Den Stoff durfte ich ja schon streicheln als ich Anfang November bei Dir mit Miri die Hausbesetzung durchgeführt habe ;-)) Und die Plotterdatei ist der Hammer, und dann noch ein Freebie. Warum fühle ich mich da grade so angesprochen???? Lach, egal! Und die Else ist wirklich ein toller Schnitt und es war auch berechnend, dass ich die grade dann dem Wochenende auf der Fahrt zu Dir an hatte, damit ich Deine ganzen Nähpläne schön durcheinander bringe;-))
    Dicken Knutscher
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, danke schön :-)
      Ich dachte die Plotterdatei wäre auch ein Prima Geburtstagsgeschenk für Jemanden...hihi...hab es ja perfekt geplant ;-)
      LG, Sylvia

      Löschen
    2. hahaha... Michaela, das ja die perfekte Marketingstrategie... Überzeugung durch Hausbesuche... ;-)

      Löschen
  2. Liebe Sylvia,
    vielen Dank für den herzerfrischenden Einblick in deine Elsen-Näh-Session! Ich glaube so etwas passiert jedem irgendwann einmal und dann wahrscheinlich auch nie wieder ;-) Deine Kuschelelse sieht toll aus! Und der Spruch ist echt witzig! Vielleicht mopse ich mir den bei Gelegenheit mal.
    Liebe Elsenschwestergrüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana, ich hoffe sehr, dass so etwas nicht wieder passiert - obwohl wie soll ich dann den Blog füllen *lach*. Es freut mich, dass es Dir gefallen hat.
      Elsenschwestergrüße zurück :-)
      Sylvia

      Löschen
  3. Liebe Sylvia,
    ganz toll! Und wer so viele Widerstände überwindet und dann noch so tolle Ideen hat, der hat es mehr als verdient in den Club der Elsenschwestern aufgenommen zu werden!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika, das ist ja der Ritterschlag und alle Mühen haben sich gelohnt. Daaaanke :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  4. Liebe Sylvia, eine sehr schöne kuschelige Else ist Dir da vom Nähtisch gehüpft. Sie steht Dir außerordentlich gut und mit der genialen Plotterdatei ein Meisterstück.
    Hut ab und vielen lieben Dank für das Freebie. Du bist ein Schatz.
    Fühl Dich gedrückt - bis bald - Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri, vielen Dank :-)
      Dicken Schmatzer an Dich, Sylvia

      Löschen
    2. na super, dass du drangeblieben bist, respekt für deine geduld! und die plotterdatei ist klasse, werd ich meinen beiden vollpupertären jungs immer unter die nase halten, wenn muttern mal wieder "peinlich" ist..... :D
      lg
      molli

      Löschen
    3. Hallo Molli, vielen Dank. Da hat sich die Arbeit ja gelohnt :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  5. Hallo Sylvia,

    Deine Else sieht toll aus,meine erste ist aus Jersey und meine 2. wollte ich aus Sweat machen . Das mit dem zu wenig NZ hätte auch von mir sein können, ich oute mich mal. ;)
    Mittlerweile schreibe ich mir das auf den Schnitt dazu wo ich etwas mehr " dazugegeben " habe denn beim nächsten zuschneiden hab ich das mit Sicherheit vergessen.

    Vielen Dank für dein tolles Plotter- Freebie. Wenn ich mich endlich mal an mein Plotter traue werde ich dein Spruch "Plottern".

    L. G Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, das mit dem dazu schreiben ist genial. Das nehme ich mir jedes Mal vor und dann schwups schon gerät es in Vergessenheit ;-)
      Wär ja auch langweilig sonst.
      LG, Sylvia

      Löschen
  6. So, vom Lachanfall erholt ;-)
    Also, dass war wirklich sehr lustig und bei jedem Satz habe ich genickt... so, als Bestätigung für mich, denn DAS hätte mir auch GENAU SO passieren können! Deine Else ist super geworden ... und der Stoff ist toll !! Auch für Mami`s ;-)
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, so soll es sein *lach* Ich will ja nicht umsonst gelitten haben :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  7. ich hab gerade sehr geschmunzelt. So zwischendurch werde ich auf der Arbeit schon schräg angeschaut, wenn an meiner Kleidung "kinderstoff" auftaucht...deine Plotterdatei hab ich mir dann auch gleich geklaut*lach

    Else hats mir auch sehr angetan, allerdings bin ich aufgrund der Größen verwirrt. Normal trage ich 38/40 nach Messung hätte ich bei Else 42...ist das nur bei mir so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, ich habe nach meiner kleidergröße genäht. Ich lege den schnitt auf ein passendes Kleidungsstücke zur Kontrolle. Wenn ich messe komme ich immer auf ganz komische Größen ;-)
      LG und viel Spaß mit der Plotterdatei
      Sylvia

      Löschen
  8. Hallo, toller Blog! Habe sehr gelacht und mich oft wieder erkannt :-)
    Bin auch schon 2 mal auf die Kapuzensache reingefallen, weil ich das mit der Nahtzugabe nicht so genau genommen habe ;-) kannst. ja mal gucken http://5-vor-zwoelf.blogspot.de aber nicht verraten :-)
    Hatte den Eindruck dass ich dich von irgendwoher kenne...kurz im impressum geschaut...Hmmmm Hofheim ist bei mir um die Ecke...aber keine Ahnung. Habe den cameo zu Weihnachten bekommen und werde deine Datei gleich als erste testen-vielen Dank!

    LG Eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia